Bertha von Suttner IGS Kaiserslautern

Gemeinsam erfolgreich lernen!

Nanotechnologie zum Anfassen

(RUE) Am Donnerstag, den 06. Juni 2019, fand eine Exkursion ans Leibniz-Institut für neue Materialien (INM) nach Saarbrücken statt. Im Rahmen der Unterrichtseinheit zum Thema Nanotechnologie hatten die Schüler des WPF-Technikkurses die einmalige Gelegenheit Nanotechnologie hautnah zu erleben. Unser Alltag wird immer mehr von Technologie beeinflusst, aber nicht nur Digitalisierung beeinflusst uns zunehmend. Viele Produkte die wir im Alltag verwenden haben mittlerweile besondere Eigenschaften. Viele davon werden uns oft gar nicht bewusst. Extrem dünne Beschichtungen verbessern Oberflächen, hier sind Kratzfestbeschichtungen auf Automobillacken, antibakterielle Beschichtungen auf medizinischen Produkten (z.B.: Hörgeräte) oder schmutzabweisende Beschichtungen auf beliebigen Oberflächen (Easy-to-clean-Beschichtung z.B. auf Waschbecken oder an Hauswänden) zu nennen.

Weiterlesen

Kinderschwimmtag

(HNZ) Nach erfolgreicher Bewerbung wird unsere Schule, unterstützt durch die Organisation CHILDeMOTION am Mittwoch, den 05.06.2019, einen Kinderschwimmtag für Nicht-Schwimmer ausrichten. Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse, die noch gar nicht schwimmen können bzw. noch sehr unsicher sind und sich hierin noch verbessern möchten. An diesem Tag wird die Organisation CHILDeMOTION ausgebildete Schwimmtrainer der DLRG an die IGS Bertha von Suttner schicken, welche das Schwimmtraining leiten und durchführen werden.

Bei CHILDeMOTION handelt es sich um einen gemeinnützigen Verein, welcher durch verschiedene Projekte – u. a. auch durch den oben aufgeführten Kinderschwimmtag – versucht, Kinder mit ihren unterschiedlichen Voraussetzungen über den Sport in die Gesellschaft zu integrieren; eine Zielsetzung, die mit dem inklusiven Profil der IGS Bertha von Suttner bestens übereinstimmt.

Weiterlesen

Teleskopeinweihung am Schulzentrum Süd

(RUE) Am Mittwoch, dem 29. Mai 2019, wurde das neue Teleskop in der Sternwarte des Schulzentrums eingeweiht. Die Veranstaltung startete plan¬mäßig um 13:20 Uhr. Zunächst schien das Wetter jedoch leider nicht mitspielen zu wollen. Am Vormittag zeigte sich der Himmel weitestgehend wolkenbedeckt. Aber pünktlich zum Start der Einweihungsfeier wurden Lücken in den Wolken sichtbar und die Sonne kam zum Vorschein.
Die stellvertretende Schulleiterin der Bertha von Suttner Gesamtschule Kaiserslautern eröffnete die Veranstaltung. Durch Dr. Andreas Rueff von der Bertha von Suttner IGS wurden anschließend der geplante Programmablauf und einige ergänzende Informationen verkündet:

Weiterlesen

Schülertreffen im Rahmen des Erasmus+- Projektes "Innovate to Create" in London vom 17.-23. März 2019

Im Zentrum des ersten Jahres des Erasmus+-Projektes unter der Leitung von Ulrike Müller (MUL), Anne-Kathrin Böhm (BOE) und Mathias Molter (MOL) stand das Treffen aller fünf Nationen in London.

In Begleitung von Ulrike Müller (MUL), Jutta Fries (FRS) und Mathias Molter (MOL) wurden die Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 10 und 11 in national gemischen Gruppen von Lehrern des Projektes unterrichtet.

Zu den Schülerberichten bitte weiterlesen.

Weiterlesen