•  
  • 1

Aktuelles aus unserer Schulgemeinschaft

Die neue Schulleiterin stellt sich vor

2021 BAN

Ich möchte mich hier als vorerst kommissarische, neue Schulleiterin an der Bertha von Suttner IGS vorstellen. Viele kennen mich schon, da ich seit 2015 als stellvertretende Schulleiterin bereits in Verantwortung war. Mein Name ist Sandra Bankowsky, ich bin 49 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Söhne im Alter von 16 und 14 Jahren. Nach meinem Studium kam ich im Jahr 2000 nach Kaiserslautern, um hier das Referendariat in den Fächern Mathematik und Biologie zu absolvieren. Seitdem fühle ich mich der Stadt und der Bertha von Suttner IGS sehr verbunden und bin froh, die Schule nun als Schulleiterin nach innen und außen vertreten zu dürfen.


Wir sind eine große Schule, die Kindern mit unterschiedlichsten Begabungen sehr viele Möglichkeiten der individuellen Entfaltung bietet. Einerseits, weil eine Gesamtschule über das Kurssystem eine Leistungsdifferenzierung bietet, andererseits können mit den Wahlpflichtfächern die unterschiedlichsten Neigungen der Heranwachsenden berücksichtigt werden. Dazu kommen vielfältigste Angebote im AG Bereich der GTS, die BandKlasse, die Fußballförderung, die Streitschlichter, die Medienscouts, unser Schulradio, die Austauschprogramme Erasmus, Italien und USA, das Bistro, der schuleigene Pausenverkauf, schulerlebnispädadogische Programme, die Berufsorientierung, unsere Schulfahrten und vieles mehr, das den Schulalltag bereichert. Kurzum, ich bin sehr gerne an „der Bertha“, sehe meiner neuen Aufgabe als Schulleiterin mit Freude entgegen und hoffe auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen, mit euch und allen Gremien.