•  
  • 1

Fachbereiche

Ausstellung zur Gedenkstättenfahrt Jahrgang 9

Vom 2.-6. Mai diesen Jahres bot unsere Schule zum ersten Mal eine Gedenkstättenfahrt nach Polen an. Eine Gruppe von 49 NeuntklässlerInnen und zwei Zwölftklässlerinnen besuchte neben dem ehemaligen Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz auch die polnische Stadt Krakau. Neben eindrucksvollen Erkenntnissen über den dunkelsten Teil von Deutschlands Geschichte konnten die SchülerInnen so auch einen Einblick in die Kultur und den Alltag unseres östlichen Nachbarn gewinnen.

Seit zwei Wochen können sich neben den Eltern der TeilnehmerInnen nun auch MitschülerInnen sowie LehrerInnen in Form einer Ausstellung im 3. OG des GS1 Gebäudes einen Eindruck von der Fahrt verschaffen.

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.