logo klein

Bertha von Suttner IGS Kaiserslautern

Gemeinsam erfolgreich lernen!

Lernmaterial für die Dauer der Schulschließung

Viele Klassen und Kurse nutzen jetzt die Lernplattform Teams. Alle Schülerinnen und Schüler sollten sich ANMELDEN!

Hier findet ihr eine Infodatei mit allen wichtigen Informationen. Bitte lesen!

ANMELDUNG TEAMS - Kurzanleitung

 

1. Wochenplan ab 16.03.

2. Wochenplan ab 23.03.

3. Wochenplan ab 30.03.

Fachbereiche

Biologie Kurse der MSS 12 nehmen am Projekt U.EDU - In 80 Minuten um die Welt - an der TU in Kaiserslautern teil

(HUB) Die Biologie Leistungskurse der Jahrgangsstufe 12 sowie der Grundkurs besuchten im Rahmen des unterrichtlichen Themengebietes Ökologie die TU Kaiserslautern und nahmen am Projekt U.EDU - In 80 Minuten um die Welt - teil.

Im Rahmen ihrer Dissertation wurde das Projekt von Fr. Dr. Tanja Kaiser für Schülerinnen und Schüler der Gymnasialen Oberstufe ausgearbeitet und es wird nach wie vor in den Gewächshäusern des Fachbereichsgartens durchgeführt. In den unterschiedlich temperierten und mit Luftfeuchtigkeit gesättigten Häusern erleben und erforschen Schülerinnen und Schüler anatomisch - morphologische sowie stoffwechselphysiologische Anpassungen der dortigen Pflanzen an die verschiedenen klimatischen Standortbedingungen.

 

Bei der diesjährigen Durchführung des Projekts konnten die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Experimenten an lebenden Pflanzen oder anderen Anschauungsmaterialien herausfinden, wie z.B. Pflanzen der subtropischen Zone (z.B. Aloe littoralis oder Lithops) an die trockenen und heißen Bedingungen des Standorts angepasst sind und Mechanismen zur Wassereinsparung und der Wasserspeicherung entwickelt haben. Die einzelnen Stationen wurden mithilfe einer speziell dafür entwickelten App bearbeitet, welche methodisch abwechslungsreich die Schülerinnen und Schüler durch die Stationen führt und Ergebnisse sichert.

In einer Abschlusspräsentation wurden die einzelnen Ergebnisse der Stationen durch die Schüler dem ganzen Kurs vorgetragen und abschließende Fragen geklärt.

Ganz aktuell erläuterte Fr. Kaiser den Teilnehmern, warum Eukalyptusbäume durch ihren ganz speziellen Blattaufbau dazu in der Lage sind, die jährlich stattfindenden Waldbrände in Australien zu überstehen.

Die Schülerinnen und Schüler resümierten am Ende des Vormittags, dass sowohl die Arbeit in den Gewächshäusern vor Ort ihnen besonders anschauliche und eindrückliche Einblicke in die Klimabedingungen erlaubt und ihnen vor allem auch die digitale Steuerung und Dokumentation des Projektes besonders gut gefallen habe.

Die Schülerinnen und Schüler der jetzigen 11. Jahrgangsstufe können sich also schon auf ihre Teilnahme an U.EDU im nächsten Jahr freuen.