•  
  • 1

Fachbereiche

Aufforstungsaktion der Leistungskurse Biologie Jg 12

 2022 Aufforstung 1
 2022 Aufforstung 3
2022 Aufforstung 2  2022 Aufforstung 4

Der Klimawandel beschäftigt uns zunehmend und bestimmt immer mehr unser Leben auf unserer Erde. Aus diesem Grund haben die Schülerinnen und Schüler der beiden Biologie Stammkurse aus dem Jahrgang 12, welche in den letzten Monaten im Unterricht das Thema Ökologie behandelt haben, im Rahmen der Projekttage, zusammen mit der Forstwirtschaft Kaiserslautern, eine Aufforstungsaktion im Pfälzerwald betrieben.

Da die Fichten in dem Waldgebiet bei Mölschbach, zu einer Übersäuerung des Bodens führten, wurden Erlen (Laubbäume) gepflanzt, welche nicht nur für einen neutralen Ph-Wert des Bodens sorgen, sondern auch mit den zunehmend kritischen, klimatischen Bedingungen besser zurechtkommen.
Mit einem Spaten wurden Löcher in den Boden gestochen, in welches anschließend die jungen Forstpflanzen eingesetzt werden konnten. Nachdem ein Holzstab unmittelbar neben die Pflanze gesetzt wurde, konnte im Folgenden der Wuchsschutz befestigt werden. Das verhindert den Fraß der frischen Triebe und der Rinde durch Wildtiere. Somit konnten durch die Schülerinnen und Schüler circa 120 junge Forstbäume gepflanzt werden.
Treu nach dem Motto, April April, der macht was er will, fing es leider am frühen Mittag an zu stürmen und es war nicht mehr möglich die verbliebenen Bäume einzupflanzen, trotz der großen Freude und Motivation.