logo klein

Bertha von Suttner IGS Kaiserslautern

Gemeinsam erfolgreich lernen!

Unsere Oberstufe

">Unsere Oberstufe

Die Jahrgänge 11–13 der BERTHA VON SUTTNER IGS sind wie die Oberstufen der rheinland-pfälzischen Gymnasien als MAINZER STUDIENSTUFE (MSS) gestaltet.

Unsere Oberstufe steht den Abgängerinnen und Abgängern aller Schulen offen, die eine Zugangsberechtigung für die elfte Gymnasialklasse erworben haben. 
Die Abschlüsse der MSS sind die FACHHOCHSCHULREIFE und das ABITUR, welches zum Studium an allen deutschen Universitäten berechtigt.

In unserer Oberstufe legen wir großen Wert auf persönliche Betreuung und Beratung. Wir richten daher auch nur Stammkurse in Leistungsfächern ein, so dass Schülerinnen und Schüler fünf Stunden pro Woche Unterricht bei der betreuenden Lehrkraft haben. Bei gleicher Fachbelegung wird in dieselben Leistungskurse eingeteilt, so dass bewährte klassenähnliche Strukturen auch in der MSS entstehen.

Der 11. Jahrgang startet mit ca. 100 Schülerinnen und Schülern und ist damit hinreichend groß, um eine Vielfalt an Kombinationen der drei Leistungsfächer anbieten zu können (insgesamt 55). Dadurch kann nach individueller Neigung und Befähigung gewählt werden. Auch die Einrichtung besonderer Kurse ist so in vollem Stunden-Umfang möglich: Für entsprechend begabte Schülerinnen und Schüler bieten wir als dritten Leistungskurs die Fächer Bildende Kunst bzw. Sport an. In den Sprachen Französisch und Latein haben wir Anfängerkurse eingerichtet, um auch Schülerinnen und Schülern den Weg zum Abitur zu ermöglichen, die ihre zweite Fremdsprache erst in der 11. Klasse beginnen.
Zur detaillierten Information stellen wir Ihnen gerne eine Liste unserer Kurskombinationen, einen Wahlbogen als Muster und eine Anleitung zur Verfügung.

Unsere Schülerinnen und Schüler kommen aus den zehnten Klassen von Gesamtschulen, Gymnasien, Hauptschulen, Realschulen Plus und Regionalschulen. Auf diese unterschiedlichen Bildungsgänge stellen wir uns in einer Orientierungsphase ein. Wir erwarten allerdings auch von unseren Schülerinnen und Schülern, dass sie bei dieser Angleichung des Kenntnisstandes intensiv mitwirken und im zweiten Halbjahr des 11. Jahrgangs (Beginn der Hauptphase) ihre volle Leistungsfähigkeit für das Mitarbeiten in der Mainzer Studienstufe entfaltet haben.

">Impressionen von unserer Skifahrt der 11. Jahrgangsstufe