Bertha von Suttner IGS Kaiserslautern

Gemeinsam erfolgreich lernen!

FranceMobil chez Bertha…

(STC) Am ersten März 2016 durfte die IGS Bertha-von-Suttner sich auf den Besuch des FranceMobils freuen. Das von der Robert-Bosch-Stiftung finanzierte Programm setzt es sich zum Ziel, an Schulen Werbung für die französische Sprache zu machen und die Schülerschaft zu ermutigen, die Sprache unseres Nachbarlandes zu erlernen.
So kam Héloïse Mochulpich im Auftrag des FranceMobils als Lektorin aus Mainz zu uns, um interessierten Schülerinnen und Schülern einen ersten Eindruck von der französischen Sprache zu vermitteln und brachte zahlreiche Spiele mit.

Weiterlesen

„Oase der Stille“ feierlich eröffnet

(LAM) Am 10. März 2016 fand die Eröffnung des Raums der Stille an unserer Schule statt. Nach rund einjähriger Planung konnte der Raum am 10. März 2016 in Anwesenheit von Kirchenvertretern eröffnet werden. Das Bistum Speyer und die Evangelische Landeskirche der Pfalz unterstützten unsere Schule mit 1000 Euro im Rahmen des ökumenischen Förderprojektes „Räume der Stille“. Hierzu hatte eine Arbeitsgruppe unter Leitung unserer Didaktischen Leiterin Sabine Halter über mehrere Monate hinweg ein Konzept entwickelt, dem die Kirchen zustimmten. Seinen besonderen Namen als „Oase der Stille“ erhielt  unser „Raum der Stille“ aufgrund der Wandgestaltung, die an eine Wüstenoase erinnert.

 

Weiterlesen

Schulische Flüchtlingshilfe konkret an unserer Schule

(LAM) Vor dem Hintergrund der erschütternden Nachrichten über die Flüchtlingskatastrophen am Mittelmeer in den vergangenen Sommerferien fanden sich an der Bertha von Suttner Gesamtschule Kaiserslautern  Kollegen zusammen, um über die Realisierung eines Flüchtlingsprojektes nachzudenken. „Anfangs haben wir viele Institutionen, die in der Flüchtlingsarbeit tätig sind, abgefragt, wie wir helfen könnten. Hier waren wir unserer Zeit ein wenig voraus und uns konnte nur wenig Auskunft gegeben werden“, erzählt Initiatorin Jana Lambur. Doch dann kamen gleich zwei Projekte ins Rollen.

Weiterlesen

Die jüngsten Fußballer erreichen mit drei Siegen die nächste Runde

(BRN) Die Schülermannschaft Fußball (WK IV, Jahrgang 2004/2005) konnte sich am Donnerstag den 03.03.2016 beim Vorrundenturnier auf dem Fröhnerhof für die weiterführende Spielrunde qualifizieren. Die jungen Fußballer freuten sich riesig über den Erfolg. In der Gruppenphase siegte man mit 4:0 gegen die Lina-Pfaff-Realschule Plus und 3:1 in einem ausgeglichenen und spannenden Spiel gegen das ASG Kaiserslautern. Im Endspiel gegen das HSG war man klar überlegen und gewann verdient mit 3:0! Tolle, disziplinierte Mannschaftsleistung! Überragender Torschütze war Dennis Scholler.
Zum Kader gehörten: Hammouda Rhani, Scholler Dennis, Suiker Mirco, Wentzler Leon, Baßler Tim, McLaughlin Darren, Stoner Tim, Abdel Rahman Karim, Müller Fabio, Ott Cilas, Betreuer: Herr Braun