Bertha von Suttner IGS Kaiserslautern

Gemeinsam erfolgreich lernen!

Weihnachtszauber auf der Bühne unserer Aula

Unsere Fünftklässlerinnen und Fünftklässler gestalteten mit ihren Klassenleiterteams am Freitag, den 15.12.17, ihre diesjährige Weihnachtsfeier. Jede der sechs Klassen präsentierte einen Programmpunkt. Dabei zauberten sie mit der Vielfalt der Darbietungen eine tolle Weihnachtsstimmung auf die Bühne unserer Aula. Die Klasse 5b führte ein selbst geschriebenes Weihnachtsstück auf, mit dem die Schülerinnen und Schüler zeigten, welche Bedeutung Weihnachten für die Klasse hat. Die Musikklasse 5a begeisterte mit den beiden Bandstücken "Applaus, Applaus" und "Jingle Bell Rock", mit denen sie ihr musikalisches Können am Schlagzeug, Bass, an der Gitarre, am Keyboard und im Gesang unter Beweis stellten sowie mit ihrem stimmgewaltigen Weihnachtsmedley. Die 5c bot das Gedicht über "Rudolph the Rednosed Reindeer" dar und sang im Anschluss gekonnt das gleichnamige Lied. Mit "Der kleine Wichtel", einer besonderen Weihnachtsgeschichte, die mit tollen Requisiten szenisch von der Klasse 5d gespielt wurde, durften die Gäste ein weiteres Highlight erleben. Natürlich fehlte auch die biblische Weihnachtsgeschichte im Programm nicht. Diese wurde von der Klasse 5e gelesen und mit selbst gemalten Zeichnungen bebildert. Unterstützt von ihren Musiklehrerinnnen Frau Fries als Dirigentin und Frau Mezler am Klavier sangen die Klassen 5c, 5d und 5e auf der Bühne gemeinsam das Lied "Oh Weihnachtszeit". Die Klasse 5f ließ die vier Kerzen eines Adventskranzes sprechen, die den Frieden, den Glauben, die Liebe und die Hoffnung symbolisierten.

(KOC) 

Tolles FWC-Turnier (Fritz-Walter-Cup) im Schulzentrum Süd - IGS BvS qualifiziert sich für die Zwischenrunde

Am Dienstag 28.11.2017, fand im Schulzentrum Süd ein Vorrundenturnier zum Fritz-Walter-Cup (Jahrgänge 2005/2006) statt. Insgesamt nahmen an diesem Turnier 8 Mannschaften teil. Die IGS Bertha von Suttner, das Heinrich-Heine-Gymnasium, das Albert Schweitzer-Gymnasium jeweils mit 2 Teams, die Kurpfalz-Realschule Plus und das Hohenstaufen-Gymnasium mit jeweils 1 Team.
In umkämpften und spannenden Spielen konnte sich in Gruppe 1 die Mannschaft des HHG I durchsetzen und in Gruppe 2 die Mannschaft der IGS BvS II. Beide Mannschaften qualifizierten sich dadurch für die Zwischenrunde. Unsere Mannschaft wurde durch Siege gegen das HHG II (2:1), gegen das ASG II (4:0) und gegen das HSG (5:0). Der dritte Teilnehmer wurde unter den Gruppenzweiten ausgespielt, bei dem sich das HHG II gegen das ASG I durchsetzen konnte. Alle Teilnehmer erhielten bei der Siegerehrung ein T-Shirt der Fritz-Walter-Stiftung. Herzlichen Glückwunsch an unsere Mannschaft für das Weiterkommen. Auf diesem Wege viel Erfolg in der Zwischenrunde.
Spielerkader: Defaux Eliah (TW), Rheinshagen Tamario, Linsmeyer Luca, Volozin Georg, Inguanta Giuseppe, Aiken Xavier, Meuser Noah, Lösch Dennis. (Team I)
Becker Dennis (TW), Ott Cilas, Abgel Karim Rhaman, Haag Max, Stoner Tim, Tossmann David, Kohlruss Lukas, Auchter Adrian, Defaux Eliah (TW), Rheinshagen Tamario, Linsmeyer Luca, Volozin Georg, Inguanta Giuseppe, Aiken Xavier, Meuser Noah, Lösch Dennis. (Team II)
(BRN)

Unser diesjähriger Schulsieger im Vorlesewettbewerb steht fest

Vorlese2017Sebastian Harth, Klasse 6e, hat den diesjährigen Vorlesewettbewerb unserer Schule im sechsten Jahrgang für sich entschieden. Er darf somit im Februar unsere Schule im Stadtentscheid vertreten, an dem die Schulsieger der Kaiserslauterer Schulen gegeneinander lesen. Herzlichen Glückwunsch, Sebastian!

Congratulations…

.2017 Cambridge..to Céline Brügmann, Thomas Arnold, Michael Horne, Ulrich Schell and Justin Weinel (MSS 13) on their fabulous results!

Alle Fünf haben im vergangen Schuljahr die Cambridge English AG besucht und in diesem Schuljahr erfolgreich die Prüfung auf C1-Niveau bestanden. Stolz können sie nun ihre Zertifikate in Händen halten. Ich freue mich sehr mit euch! WIL

Darstellendes Spiel - 1. Werkschau

Am 25.10.2017 konnten zwei DS Kurse der BvS IGS, unter der Leitung von Christiane Müller und

Claudia Rieger, an der 1. Werkschau – Darstellendes Spiel teilnehmen.

 

Gastgeber war die Janusz-Korczak-Schule in Lauterecken und

neben den genannten Schulen waren noch weitere mit ihren DS Kursen vor Ort.

Jeder Kurs hatte die Möglichkeit seinem Publikum 10 min darstellerischer Kunst zu bieten.

Es war ein rundrum erfolgreiches Programm mit unterschiedlichsten Facetten und

wunderbarem Schauspiel zu Themen jugendlicher Lebenswelten.

Ziel des Vormittags war es, Begegnungsmöglichkeiten für Schüler und Schauspielleiter zu schaffen,

um sich zum Fachbereich „Darstellendes Spiel“ auszutauschen und neue Ideen zu bekommen.

 

Wir konnten viel mitnehmen und freuen uns auf die 2. Werkschau.

 

DS Zusammenschnitt

WPF-Tag der 9. Jahrgangsstufe: Besuch im Dynamikum

Das Thema physikalische Eigenschaften der Luft behandelten wir im Wahlpflichtfach  Ökologie. Nach unseren Experimentalvorträgen, bei denen jeder ein anderes Thema mit jeweils einem Experiment vorgestellt hatte, kamen wir zu dem Entschluss, das Dynamikum in Pirmasens zu besuchen. Das Dynamikum ist ein Mitmachmuseum mit etwa 250 Exponaten. Wir haben in Gruppen alle Stationen ausprobiert und zu unserem derzeitigen Thema etwas dazu gelernt. Es gab mehrere Stationen wie z.B. den „Aufwindtunnel“, in dem man gesehen hat, wie verschiedene Gegenständen in der Luft hochgewirbelt werden.

Weiterlesen